Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie mit unserer Website interagieren. Wir verwenden diese Informationen, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern und anzupassen, sowie für Analysen und Messungen zu unseren Besuchern auf dieser Website. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Wenn Sie ablehnen, werden Ihre Nutzungsdaten beim Besuch dieser Website nicht erfasst. Ein einzelnes Cookie wird in Ihrem Browser verwendet, um daran zu erinnern, dass Sie nicht statistisch erfasst werden möchten.
Cookies akzeptieren
visual
Infos für
Arbeitgebende

Du hilfst Tieren.
Wir helfen deiner Karriere.

We give vets a stage. VetStage ist die Bühne für dein Berufsleben als Tierärztin und TFA.

Zum Karriereplaner

Mitarbeiter finden
und begeistern

Unsere Angebote für tiermedizinische Arbeitgeber und Personalverantwortliche.

Infos für Arbeitgebende

Tolle Arbeitgebende entdecken


Hannover
Klinik für Kleintiere
Frankenau-Ellershausen
Großtierpraxis
Weitere Praxis- und Klinikprofile folgen in Kürze
Weitere Praxis- und Klinikprofile
folgen in Kürze


Top Fortbildungen entdecken

Zierfischkrankheiten 6 Stoffwechsel und Ernährung
Fehler bei der Fütterung können zu schweren Gesundheits- und Stoffwechselproblemen bei Fischen führen. In diesem vetinar erhalten Sie Informationen zum Nährstoff- und Vitaminbedarf der Fischpatienten und wie sie gesund ernährt werden. Wichtige Hinweise zur Zusammensetzung und Lagerung des Fischfutters werden gegeben und die bedeutendsten Stoffwechselerkrankungen sowie deren Therapie besprochen. Besuchen Sie auch die folgenden vetinare: Zierfischkrankheiten 1: Anamnese, Betäubung, Euthanasie Zierfischkrankheiten 2: Probenahme und Infektionskrankheiten Zierfischkrankheiten 3: Wunden und nicht infekt.Erkrankungen Zierfischkrankheiten 4: Therapie Zierfischkrankheiten 5: Haut- und Kiemenparasiten Zierfischkrankheiten 6: Stoffwechsel und Ernährung Zierfischkrankheiten 7: Kiemenerkrankungen Zierfischkrankheiten 8. Bildgebende Diagnostik
...
Jederzeit abrufbar
Modul 1: Praktizierter Tierschutz ab Hof: Schmerzen, Leiden und Schäden beim Transport vermeiden - wer ist für was verantwortlich?
Tierschutzgerechter Transport zum Schlachthof beginnt am Herkunftsbetrieb. Alle an diesem Prozess Beteiligten - Landwirt, Viehhandelsunternehmer, Transporteur und Schlachthofbetreiber - müssen ihre Verantwortlichkeiten kennen und wahrnehmen. Diese beginnen bei der Vorbereitung der Tiere für den Transport und dem Verladen am Hof und reichen über die Einhaltung geforderter Vorgaben in Bezug auf Transportfahrzeuge, Verladedichte und Transportzeiten bis zum Abladen am Schlachthof. Vortrag und Life-Chat mit dem Referenten eröffnen die Möglichkeit, Zusammenhänge zu rekapitulieren, Schwachstellen zu diskutieren und notwendige Maßnahmen zu erkennen. Teilnahmezertifikat wird ausgestellt. Unser Referent Dr. Michael Marahrens ist Vorsitzender des Arbeitskreises Tiertransporte der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz e.V. Mehr Informationen auch unter www.tierschutz-tvt.de Mit TVT-Rabatt! Bitte melden Sie sich bei uns unter verlag@george-oslage.de, wenn Sie diesen Kurs buchen möchten!
...
Zierfischkrankheiten 4 Therapie
In diesem vetinar steht die Therapie von Zierfischkrankheiten im Mittelpunkt, besonders die Entscheidung über die Anwendung von Medikamenten als Bad, per Injektion oder auf oralem Weg. Der Inhalt einer Zierfischapotheke mit Antiparasitaria, Antibiotika und Wundbehandlungsmitteln wird gezeigt. Hilfreiche Hinweise zu Nachschlagwerken für den Fall der Fälle werden gegeben. Besuchen Sie auch die folgenden vetinare: Zierfischkrankheiten 1: Anamnese, Betäubung, Euthanasie Zierfischkrankheiten 2: Probenahme und Infektionskrankheiten Zierfischkrankheiten 3: Wunden und nicht infekt.Erkrankungen Zierfischkrankheiten 4: Therapie Zierfischkrankheiten 5: Haut- und Kiemenparasiten Zierfischkrankheiten 6: Stoffwechsel und Ernährung Zierfischkrankheiten 7: Kiemenerkrankungen Zierfischkrankheiten 8. Bildgebende Diagnostik
...
Jederzeit abrufbar
zur
Übersicht


VetStage Karriereplaner
Für Tiermedizin mit Herzblut

Einfach mal die Fühler ausstrecken? Wir begleiten dich gerne bei der Suche nach einem tollen Arbeitgeber und passenden Fortbildungen:

Mehr Informationen

UNSERE VERSPRECHEN


#modern
Digitale Lösungen rund um Beruf & Personal in der Tiermedizin
#handinhand
Immer mit persönlicher Betreuung und Live-Support
#vetstage
Von Tierärztinnen für Tierärztinnen – genau zugeschnitten auf unsere Branche
Kontakt aufnehmen

Wer wir sind

Wir sind ein Team aus Tierärztinnen, TFA, Personalexperten und Entwicklern. Seit der Gründung 2013 sind wir kontinuierlich gewachsen – in jeder Hinsicht! Wir alle teilen die Vision, mit VetStage der zentrale berufliche Anlaufpunkt für alle zu sein, deren Herzblut für Tiermedizin schlägt. Es gibt sie, die tollen Arbeitgeber, Traumjobs und Fortbildungen - wir finden Sie für euch!

In anderen Branchen ist es gang und gäbe, Personalmanager einzustellen – in der Tiermedizin soll dies immer zwischen Sprechstunde und OP gelingen? Wir möchten mit unseren Angeboten dabei helfen den Fokus darauf zu legen, nachhaltige Teams aufzubauen und tolle Tiermedizin zu leisten. Für Praxen und Kliniken mit Herzblut!

Magazin

Elternschaft und tierärztliche Karriere: zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Elternschaft und tierärztliche Karriere: zwischen Wunsch und Wirklichkeit

weiterlesen
Auswirkungen von Corona (COVID-19) für Tierarztpraxen und Tierkliniken

Auswirkungen von Corona (COVID-19) für Tierarztpraxen und Tierkliniken

weiterlesen
Mitarbeiterinnen finden & begeistern von Anfang an – 9 Schritte zur gelungenen Stellenanzeige

Mitarbeiterinnen finden & begeistern von Anfang an – 9 Schritte zur gelungenen Stellenanzeige

weiterlesen
Ohne Wertschätzung keine Gleichberechtigung

Ohne Wertschätzung keine Gleichberechtigung

weiterlesen

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen

Jetzt kontaktieren
+49 176 69 463 975
Leona Kringe
Tierärztin und Coach

Vanessa Labusch
Tiermedizinische Fachangestellte