Drei Wege zum kranken Küken

erstellt am 30. August 2021

zurück
Fachbeitrag
Ein Beitrag von  Dr.Eva-Maria Casteel - beflügelt.vet - Dein Geflügeltierarzt online,  VetStage Akademie auf VetStage
Hinweis: Die Rechte für diesen Inhalt liegen bei VetStage oder wurden uns zur Verfügung gestellt. Bildquelle: Shutterstock.com
"Ganz egal ob Küken zukauft werden oder zu Hause schlüpfen, sobald sie da sind, sollte man sich bewusst sein, dass auch sie erkranken können und aufgrund des noch sensiblen Immunsystems Erkrankungen häufig akut verlaufen und zu Verlusten führen können. Daher ist es sinnvoll die 3 häufigsten Kükenerkrankungen zu kennen, um im Notfall schnell reagieren zu können bzw. sie generell zu vermeiden."

Themengebiete

Autor:innen

Dr.Eva-Maria Casteel - beflügelt.vet - Dein Geflügeltierarzt online

Ein interessanter Beitrag. Teile ihn jetzt mit deinem Netzwerk.