Für alle Unentschlossenen: Wahlprüfsteine zur kommenden Bundestagswahl

erstellt am 22. September 2021

zurück
Fachbeitrag
Ein Beitrag von  Bundesverband Praktizierender Tierärzte e.V.,  VetStage Akademie auf VetStage
Hinweis: Die Rechte für diesen Inhalt liegen bei VetStage oder wurden uns zur Verfügung gestellt. Bildquelle: Shutterstock.com

Für alle die sich bei der kommenden Bundestagswahl noch nicht endgültig für eine Partei entschieden haben: Der Bundesverband Praktizierender Tierärzte liefert euch eine Entscheidungshilfe und beleuchtet einige Themen, die für Veterinärmediziner:innen relevant sein können.

  • Befürwortet die Partei eine schnelle und deutliche Anpassung der Tierärztlichen Gebührenordnung (GOT), um so Praxisinhaber/innen ein familientaugliches Einkommen, Tierarztnachwuchs die Niederlassung in eigener Praxis und angestellten Tierärzten/innen eine leistungsgerechte Bezahlung zu ermöglichen?
  • Befürwortet die Partei die Förderung der Selbständigkeit von Tierärzten/innen bei der Gründung von Tierarztpraxen, z.B. durch geeignete(re) Förderprogramme, Stipendien etc.?

Anhand dieser und vieler weiterer Fragen werden die Parteien unter die Lupe genommen und miteinander verglichen.

Themengebiete

Autor:innen

Bundesverband Praktizierender Tierärzte e.V.

Ein interessanter Fachbeitrag. Teile ihn jetzt mit deinem Netzwerk.