Symmetrische lupoide Onychodystrophie

erstellt am 3. Oktober 2021

zurück
Fachbeitrag
Ein Beitrag von  Tierarzt Spinnerei,  VetStage Akademie auf VetStage
Hinweis: Die Rechte für diesen Inhalt liegen bei VetStage oder wurden uns zur Verfügung gestellt. Bildquelle: Shutterstock.com

Ein Hund wird vorgestellt, weil er täglich Krallen verliert und mittlerweile kaum noch laufen kann. 

Die Diagnose: Symmetrische lupoide Onychodystrophie. 

Die genaue Ursache für SLO ist nicht bekannt. Es kommen verschiedene Faktoren in Frage wie Futtermittelunverträglichkeit, Pilzinfektion, Schilddrüsenunterfunktion, bakterielle Infekti

Jetzt anmelden und weiterlesen!

Dieser Fachbeitrag ist nur für Tierärzt:innen, TFA und Animal Health Experts geeignet.
Lege dir jetzt kostenlos ein VetStage Profil an, um den vollständigen Beitrag zu lesen.

Jetzt weiterlesen

Themengebiete

Autor:innen

Tierarzt Spinnerei

Ein interessanter Fachbeitrag. Teile ihn jetzt mit deinem Netzwerk.