Atypische BSE bei einer Kuh in Bayern

erstellt am 25. Oktober 2021

zurück
Fachbeitrag

© Das Bild wurde automatisch aus dem Originalartikel übernommen. Bildrechte siehe Originalartikel.

Der erste deutsche Fall atypischer BSE seit sieben Jahren in Kraiburg am Inn (Bayern) bei einer 14 Jahre alten Kuh wurde am 08.10.2021 durch das Friedrich-Loeffler-Institut bestätigt.

Das Rind zeigte vor der Schlachtung am 27.09.2021 keinerlei klinische Symptome und die Testung erfolgte im Rahmen des nationalen Überwachungsprogramms.

Atypische BSE ist eine Form der übertragbaren spongiformen Enzephalopathien (TSE) und verläuft in aller Regel tödlich. Im Geg

Jetzt anmelden und weiterlesen!

Dieser Fachbeitrag ist nur für Tierärzt:innen, TFA und Animal Health Experts geeignet.
Lege dir jetzt kostenlos ein VetStage Profil an, um den vollständigen Beitrag zu lesen.

Jetzt weiterlesen

Themengebiete

Autor:innen

Norbert Lehmann, agrarheute
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Anbieter

Ein interessanter Fachbeitrag. Teile ihn jetzt mit deinem Netzwerk.