Arbeiten bis der Tierarzt kommt

erstellt am 19. Mai 2021

zurück
Fachbeitrag
Hinweis: Die Rechte für diesen Inhalt liegen bei VetStage oder wurden uns durch Einwilligung unseres Partners zur Verfügung
"Das Risiko, an Burnout zu erkranken, betrifft nicht mehr nur Tierärzt:innen auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, sondern beginnt schon bei den Berufsanfänger:innen."Als Risiko-Faktoren werden im Artikel vor allem Zeitdruck, lange Arbeitszeiten, Konflikte mit Kolleg:innen oder im Privaten, mangelndes (positives) Feedback, hohe Erwartungen sowie Ängstlichkeit genannt. Habt ihr Erfahrungen mit Burnout im Tierärztinnen-Beruf gemacht? 

Themengebiete

Autor:innen

Marion Weerda

Ein interessanter Fachbeitrag. Teile ihn jetzt mit deinem Netzwerk.