Der tragische Badeunfall einer Schildkröte oder: Wie stelle ich den Tod eines Reptils fest?

erstellt am 19. November 2021

zurück
Fallbeispiel
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Anbieter
Zunächst zum Fall:Schildkröten sind bei uns selten, aber doch präsent. So kam eine Kundin, die uns sonst lediglich mit ihren Hunden bekannt war, mit einer Wasserschildkröte. Es handelte sich um ein 2-Jähriges Exemplar einer falschen Landkarten-Höckerschildkröte (Graptemys pseudogeographica). Als Teil einer Gruppenhaltung von etwa 4 Tieren lebte es in einem recht typischen Haltungssystem. Ein sogenanntes Aquaterrarium, also ein Aquarium mit überbautem Landt

Jetzt anmelden und weiterlesen!

Dieses Fallbeispiel ist nur für Tierärzt:innen, TFA und Animal Health Experts geeignet.
Lege dir jetzt kostenlos ein VetStage Profil an, um den vollständigen Beitrag zu lesen.

Jetzt weiterlesen

Themengebiete

Autor:innen

Tierarzt Moritz Hofzumberge

Ein interessanter Fachbeitrag. Teile ihn jetzt mit deinem Netzwerk.