Operation einer Femurfraktur

erstellt am 20. Dezember 2021

zurück
Fallbeispiel
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Verfasser.
Auf dem Röntgenbild ist ein Bruch des Oberschenkelknochens (Femur) zu sehen. Auf den beiden weiteren Bildern sieht man die danach folgende Operation durchgeführt von einem unserer Orthopäden. Hierbei muss der Knochen wieder korrekt zusammengesetzt, geschient und verschraubt werden.

Jetzt anmelden und weiterlesen!

Dieses Fallbeispiel ist nur für Tierärzt:innen, TFA und Animal Health Experts geeignet.
Lege dir jetzt kostenlos ein VetStage Profil an, um den vollständigen Beitrag zu lesen.

Jetzt weiterlesen

Themengebiete

Autor:innen

Tierarztpraxis Am Dorney

Ein interessanter Fachbeitrag. Teile ihn jetzt mit deinem Netzwerk.