Pferde-Zahnprothesen aus dem 3D-Drucker

erstellt am 10. März 2022

zurück
Fachbeitrag
Ein Beitrag von  OM Online,  Tierklinik Lüsche auf VetStage
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Verfasser.

Pferde-Zahnprothesen aus dem 3D-Drucker

Wenn einem Pferd ein Zahn gezogen werden muss, bleibt eine Zahnlücke zurück, die auch oft zu Entzündungen führen kann und das gesamte Zahnsystem instabil macht. Bisher wird eine Abdruckmasse in die Zahnhöhle eingesetzt, die sehr schnell herausfallen kann.

 

Forschern des Zentrums für Werkstoffe und Technik (ZWT) aus Diepholz und einem jungen Start-up-Unternehmen Namens r3volutionD aus Lohne, ist es gelungen mit Hilfe eines 3D-Druckers und einem Material, welches der Beschaffenheit eines echten Zahnes nahe kommt, einen passgenauen Zahnersatz fürs Pferd zu entwickeln.

 

Die ersten Entwicklungen und Tests wurden gemeinsam mit unserem Tierarzt Dr. Tim Steinberg du

Jetzt anmelden und weiterlesen!

Dieser Fachbeitrag ist nur für Tierärzt:innen, TFA und Animal Health Experts geeignet.
Lege dir jetzt kostenlos ein VetStage Profil an, um den vollständigen Beitrag zu lesen.

Jetzt weiterlesen

Themengebiete

Autor:innen

OM Online

Ein interessanter Fachbeitrag. Teile ihn jetzt mit deinem Netzwerk.