Fallbericht: 11-jähriger Kater nach Autounfall mit hochgradiger Lahmheit hinten links

erstellt am 24. Mai 2022

zurück
Fallbeispiel
Ein Beitrag von  DiploVets (Vet-X-Perts GmbH) auf VetStage
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Verfasser.

FALLBERICHT

Anamnese:

  • Katze «Sergio» 11J, mk. Hatte vor 2 Tagen einen HBC («hit by car»), er zeigte bei Vorstellung eine hochgradige Lahmheit hinten links.
  • Zur weiteren Abklärung werden folgende Röntgenbilder angefertigt: Eine ventrodorsale Aufnahme des Beckens, der Femora und Tarsen sowie Aufnahmen der Knie bis Tarsen mediolateral vergleichend.

Radiologische Beschreibung der angefertigten Röntgenbilder:

  • Die in die Studie inkludierten Beckenknochen, Coxofemoralgelenke, Femo

Jetzt anmelden und weiterlesen!

Dieses Fallbeispiel ist nur für Tierärzt:innen, TFA und Animal Health Experts geeignet.
Lege dir jetzt kostenlos ein VetStage Profil an, um den vollständigen Beitrag zu lesen.

Jetzt weiterlesen

Themengebiete

Ein interessanter Fachbeitrag. Teile ihn jetzt mit deinem Netzwerk.