Entspannter gründen im Netzwerk

erstellt am 17. Juni 2022

zurück
Fachbeitrag
Ein Beitrag von  Tierarzt Plus Partner,  Tierarzt Plus Partner auf VetStage
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Verfasser.

Die Alternative zur klassischen Selbstständigkeit

Thekla Bogenhagen ist eine top ausgebildete Tierärztin, genauso wie Ludo Stegen, der über ein EVCS-Diplom verfügt. Die Kollegen träumten lange von der eigenen Praxis - doch das finanzielle Risiko und die Arbeitsbelastung schienen ihnen zu hoch. Als sie jedoch Tierarzt Plus Partner kennenlernten, spürten sie: im Netzwerk können wir es wagen.

Bogenhagen und Stegen arbeiteten gemeinsam in einer renommierten Kleintierklinik. Sie schätzen sich, vertrauen einander und teilen die gleichen Werte. Beide haben den starken Wunsch nach beruflicher Erfüllung: Selbstbestimmt arbeiten, den Rahmen setzen können, Lösungen finden und umsetzen - und dennoch Zeit für die Familie zu haben.

Die eigene Praxis schien verlockend. Doch beide wussten auch: Die klassische Selbstständigkeit hat viele Nachteile.

Das finanzielle Risiko und der hohe Stresslevel in den Gründungsjahren könnten schnell zur Belastung für die Familien werden. Die Kinder würden darunter leiden und die eigene Gesundheit auch.

Beide sind hoch zufrieden mit ihrer Entscheidung. Denn sie können sich ihren Traum erfüllen, ohne ihre Werte zu verraten.

“Als Mutter von zwei kleinen Kindern kann ich heute unternehmerisch, finanziell attraktiv und selbstbestimmt meine Vors

Jetzt anmelden und weiterlesen!

Dieser Fachbeitrag ist nur für Tierärzt:innen, TFA und Animal Health Experts geeignet.
Lege dir jetzt kostenlos ein VetStage Profil an, um den vollständigen Beitrag zu lesen.

Jetzt weiterlesen

Themengebiete

Autor:innen

Tierarzt Plus Partner

Ein interessanter Fachbeitrag. Teile ihn jetzt mit deinem Netzwerk.