Auwaldzecke breitet sich weiter aus

erstellt am 16. September 2021

zurück
Fachbeitrag
Hinweis: Die Rechte für diesen Inhalt liegen bei VetStage oder wurden uns durch Einwilligung unseres Partners zur Verfügung

In Rheinland-Pfalz und dem Saarland breitet sich aktuell die Auwaldzecke besonders stark aus, die die Babesiose auf Hunde übertragen kann.

Im laufenden Jahr ist die Zahl der Fälle auffällig hoch berichtet das Tierärztliche Labor Freiburg.

Themengebiete

Autor:innen

Deutsche Presseagentur

Ein interessanter Fachbeitrag. Teile ihn jetzt mit deinem Netzwerk.