Mykoplasmen - Ein Risiko für den ganzen Bestand

erstellt am 30. August 2021

zurück
Fachbeitrag
Ein Beitrag von  Dr. Eva-Maria Casteel - beflügelt.vet - Dein Geflügeltierarzt online,  VetStage Akademie auf VetStage
Hinweis: Die Rechte für diesen Inhalt liegen bei VetStage oder wurden uns zur Verfügung gestellt. Bildquelle: Shutterstock.com
"Mykoplasmen sind weltweit verbreitet und sorgen für schwere Schäden bzw. Verluste in der betroffenen Haltung. Im Wirtschaftsgeflügelbereich ist die Verbreitung gering, da konsequenter ein Rein-Raus-Verfahren angewandt werden kann. Im Hobbygeflügelbereich sind jedoch viele Haltungen latent infiziert und machen so immer wieder Probleme."

Themengebiete

Autor:innen

Dr. Eva-Maria Casteel - beflügelt.vet - Dein Geflügeltierarzt online

Ein interessanter Fachbeitrag. Teile ihn jetzt mit deinem Netzwerk.