Für Tierärzt:innen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Ernährung und Hautgesundheit in der Kleintierpraxis
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.

Ernährung und Hautgesundheit in der Kleintierpraxis

ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

Dies ist eine Online-Veranstaltung

ATF-Stunden

Für diese Fortbildung werden 1 ATF-Stunden anerkannt.
ATF-Stunden sind auch in Österreich und der Schweiz anerkannt!
(3 ATF-Stunden = 1 Bildungspunkt (BP) in der Schweiz; 1 ATF-Stunde = 1 Bildungsstunde (BS) in Österreich)


Hinweis des Anbieters zu den ATF-Stunden:
(nach §10 ATF)

Fortbildungsdatum

immer verfügbar

Teilnahmegebühr (inkl. Mehrwertsteuer)

49 €

Beschreibung

Hauterkrankungen gehören zu den häufigsten Problemen in der Kleintierpraxis. Futtermittelallergien sind eine häufige Verdachtsdiagnose, auch unterstützt von „Dr. Google“. Dabei sind echte Allergien selten. Fütterungsfehler und Nährstoffmängel können auch zu Hautveränderungen und Fellproblemen führen, und durch moderne Fütterungskonzepte wie „BARF“ treten diese wieder häufiger auf. In diesem vetinar wird besprochen: • Welche Nährstoffe für gesunde Haut &Fell nötig sind • Welche Fütterungsfehler zu Hautveränderungen führen können • Wie eine Ausschlussdiät korrekt durchgeführt wird und welche Fehler häufig passieren • Wie Patienten mit Hauterkrankungen über die Ernährung unterstützt werden können Besuchen Sie auch die folgenden vetinare: Ernährung und Hautgesundheit Ernährung und Darmgesundheit Diät bei Nierenpatienten

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.