Labordiagnostik 4 Grundlagen der hämatologischen Diagnostik

zurück
Für TierärztInnen

Fortbildungsinhalte

Beschreibung

Dieses vetinar soll dem klinisch tätigen Tierarzt bei der diagnostischen Abklärung anämischer Patienten helfen. Zunächst werden Grundlagen wie Beurteilung von Blutausstrichen und die Bewertung des roten Blutbildes erläutert. Anhand klinischer Fälle werden die jeweiligen Differentialdiagnosen und das entsprechende diagnostische Vorgehen besprochen. Allgemeine und spezielle Therapien bei verschiedenen Anämien werden am Ende diskutiert Besuchen Sie auch die folgenden vetinare: Labordiagnostik 1: Diagnostik erhöhter Leberwerte Labordiagnostik 2: Ammoniak, Gallensäuren und Co Labordiagnostik 3: Pleuralergüsse Labordiagnostik 5: Azotämie und Proteinurie Labordiagnostik 6: Elektrolytstörungen

Teilnahme online

ATF

Für diese Fortbildung werden von der ATF 2 Stunden anerkannt.

Veranstaltungsdatum

Jederzeit abrufbar

Teilnahmegebühr

40 €

Referent(en)

Dr. Susanne Mangelsdorf