Die multimorbide Katze – Teil 2: Fokus Feline Hypertonie

zurück
Für Tierärzt:innen und TFA

Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Anbieter

Kurzbeschreibung

Hypertonie bei der Katze – viele Faktoren, viele Facetten, viele Fragen. Welche Aussage hat überhaupt die ...

Beschreibung

Hypertonie bei der Katze – viele Faktoren, viele Facetten, viele Fragen. Welche Aussage hat überhaupt die Blutdruckmessung bei einer weißkittelgestressten Katze? Bei welchen Blutdruckwerten ist welche Therapie angesagt? Wie hoch sind die Risiken für Endorganschäden? Welche Medikation ist sinnvoll? Welches Behandlungsprotokoll für welchen Patienten? Dr. Robert Höpfner hat uns zum Management der multimorbiden Katze auf akademie.vet schon Grundlagen, Praxistipps und persönliche Erfahrungen an die Hand gegeben. Das war Teil 1 und der hat uns gezeigt, dass es ein hohes Interesse und auch viele Fragen zu diesem Thema gibt. Dafür gibt Teil 2 jetzt ausreichend Raum! Ihre Fragen stehen im Mittelpunkt des Abends. Schreiben Sie uns, was Sie interessiert, umtreibt, welche Stellschraube noch fehlt! Ihr Wunsch ist unser Programm.

Teilnahme online

Veranstaltungsdatum

immer verfügbar

Teilnahmegebühr

kostenfrei

Ansprechpartner:in

Dr. Ines George
030 . 700 159 682
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Anbieter

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.