Digitalisierung im Kuhstall

zurück
Für Tierärzt:innen und TFA
Fortbildung für  Tierärzt:innen und TFA  | Digitalisierung im Kuhstall

Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Anbieter

Kurzbeschreibung

Das Thema Digitalisierung in der Landwirtschaft ist in aller Munde und es ist nicht immer klar was das dann im Alltag ...

Beschreibung

Das Thema Digitalisierung in der Landwirtschaft ist in aller Munde und es ist nicht immer klar was das dann im Alltag wirklich konkret bedeutet. Die intelligente Ohrmarke SMARTBOW von Zoetis ist da ganz anders: Sie liefert dem Landwirt und dem Tierarzt Echtzeitdaten jeder einzelnen Kuh, die Rückschlüsse auf die Wiederkauaktivität, Bewegungsaktivität, Brunstanzeichen und Verhaltensänderungen zulassen. Viele dieser Parameter sind als Tierwohl- und Tiergesundheitsindikatoren geeignet. Verändern sich Indikatoren, können Gesundheitsprobleme in der Herde oder bei der einzelnen Kuh früher erkannt und das Herdenmanagement signifikant verbessert werden. SMARTBOW ist für jede Betriebsgröße gewinnbringend einzusetzen und vergrößert die Wirtschaftlichkeit im landwirtschaftlichen Betrieb. In diesem Online-Seminar erläutert Dr. Joachim Lübbo Kleen, Berater CowConsult und Kommunikationstrainer, den Nutzen von Sensorsystemen im Allgemeinen und Speziellen. Insbesondere die Datenanalyse und das, was Betriebsmanager und Tierärzte daraus ableiten können, wird Dr. Joachim Lübbo Kleen intensiv beleuchten. Dabei wird ein Schwerpunkt auf die Verbesserung der Tiergesundheit und des Tierwohls gelegt und kann mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eingehend diskutiert werden.

Teilnahme online

Veranstaltungsdatum

immer verfügbar

Teilnahmegebühr

kostenfrei

Ansprechpartner:in

Ines George
Dr. Ines George
030 . 700 159 682
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Anbieter

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.