Zierfische halten und handeln

zurück
Für Tierärzt:innen und TFA

Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Anbieter

Kurzbeschreibung

Dieses Seminar richtet sich an Zoofachhändler und interessierte Aquarianer. Es bezieht sich auf die gesetzlichen ...

Beschreibung

Dieses Seminar richtet sich an Zoofachhändler und interessierte Aquarianer. Es bezieht sich auf die gesetzlichen Grundlagen für den Handel mit Wirbeltieren und erklärt das Tierschutzgesetz und seine Auswirkung auf den Zoofachhandel und das Halten von Fischen. Wer Fische hält oder Verantwortung für Fischverkaufsanlangen trägt, kann mit diesem Online-Seminar sein Wissen auffrischen: über die notwendige Technik, biologische Filterung oder das richtige Ammonium-Ammoniak-Verhältnis im Wasser sowie über Auswirkungen von Dekoration, Einrichtung und Bepflanzung von Verkaufsaquarien, tierschutzwidriges Zubehör oder Qualzucht bei Fischen. Zoofachhändler bekommen durch dieses Seminar Rechtssicherheit für ihr eigenes Handeln und für die Kommunikation mit den überwachenden Amtstierärzten. Aquarianer erhalten viele anschauliche Hinweise, wie eigene Aquariumsanlagen tierschutzkonform gestaltet werden können.

Teilnahme online

Veranstaltungsdatum

immer verfügbar

Teilnahmegebühr

kostenfrei

Ansprechpartner:in

Dr. Ines George
030 . 700 159 682
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Anbieter

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.