Maßnahmenpläne und Vor-Ort-Kontrollen – was müssen Praktiker und Amtstierärzte beachten?

zurück
Für Tierärzt:innen

Fortbildungsinhalte

Beschreibung

Diese Fortbildung wird in Kooperation mit dem LAVES (Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit) durchgeführt.
Seit dem 11.3.2015 ist das LAVES in Niedersachsen für die Überwachung der Antibiotika-Minimierung zuständig. Die Erstellung von Maßnahmenplänen ist aber durchaus für manche Tierärzte und Landwirte noch problematisch. Und es gibt immer noch Fragen zur 16. AMG- Novelle.

Wir wollen in diesem Online-Seminar gute und schlechte Maßnahmenpläne vorstellen, Checklisten erarbeiten und Fallstricke unter die Lupe nehmen.

Fortbildungsdatum und Zeit

Teilnahme online

Teilnahmegebühr

49 €

Referent:innen

Dr. Christine Bothmann

Ansprechpartner:in

Dr. Ines George
030 . 700 159 682
verlag@george-oslage.de
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Anbieter