Regulationsmedizin - Reine Nervensache!

zurück

Fortbildungsinhalte

Beschreibung

Das zentrale Nervensystem als übergeordnete Steuerungseinheit erhält über das periphere Nervensystem Informationen zu allen Körpervorgängen und Umwelteinflüssen. Für angemessene Reaktionen des Organismus werden - wiederum über das periphere Nervensystem-, aber auch über Botenstoffe, jegliche Organsysteme und Funktionseinheiten des Körpers gesteuert und beeinflusst. So vielfältig die Funktionen des Nervensystems sind, so zahlreich sind auch mögliche Störungen, die in behandlungsbedürftigen Pathologien enden können. In der Fortsetzung unseres Seminars über Regulationsmedizin werden wir uns mit den unterschiedlichsten Aspekten von "Nervenkrankheiten" auseinander setzen.

Akute und chronische Schmerzzustände, Verhaltensauffälligkeiten und degenerative Erkrankungen als Themenblöcke versprechen ein kurzweiliges und informatives Programm.

Neben der Beleuchtung der theoretischen Hintergründe der Krankheiten werden für jeden leicht umsetzbare Therapieschemata aus unterschiedlichen Richtungen und der Regulationsmedizin vorgestellt.

Dabei wird der Bezug zur Praxis groß geschrieben. Viele Tipps und spezielle Behandlungsempfehlungen der Referenten helfen dem Einsteiger, das Therapiespektrum zu erweitern bzw. zu ergänzen, und werden auch dem Erfahrenen wertvolle neue Aspekte liefern.


Frühbucher:

  • GGTM-Mitglieder: 187€ ; ATF/DVG-Mitglieder: 217€; Nichtmitglieder: 257€ ; Arbeitslose TA und Studenten: 147€
Danach:
  • GGTM-Mitglieder: 227€ ; ATF/DVG-Mitglieder: 257€ ; Nichtmitglieder: 297€ ; Arbeitslose TA und Studenten: 167€


Teilnahme online

ATF

Für diese Fortbildung werden von der ATF 7 Stunden anerkannt.

Veranstaltungsdatum

Live Webinare im Rahmen des 20.IKGT Digital (auch als Aufzeichnung buchbar): 10.04.2021 09:00 bis 18:00Uhr

Referent(en)

Heidede Holdschuer, Hohenschäftlarn ; Dr. Rüdiger Rudat, Bad Waldsee (Seminarleitung) ; Yvonne Thoonsen, Engelkirchen ; Dr. Susanne Tritt, Friedberg
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Anbieter