Digitale Live-Roadshow: Bewegungsentwicklung von Welpe und Junghund

zurück

Fortbildungsinhalte

Beschreibung

Unter dem Titel
„Gesunder Bewegungsapparat: Glück, Gene oder Ergebnis von Prophy­laxe und der
richtigen Therapie?“ lädt Heel Veterinär interessierte Tierärztinnen und
Tierärzte auch 2021 wieder zu einer Road­show-Fortbildungsveranstaltung ein. Das
hochwertige und seit Jahren beliebte Format wird in die­sem Jahr erstmalig in
Form eines digitalen Live-Streams stattfinden und die Bewe­gungsentwick­lung
von Welpe und Junghund in den Fokus stellen. Die Teilnehmer/-innen der ATF-an­erkann­ten Fortbildung dürfen sich auf namhafte Referenten
freuen.

Was wissen
wir über das Wachstum und die Gangbildentwicklung bei jungen Hunden – und was
wissen wir nicht? Wie groß ist der Einfluss von Ernährung, frühzeitiger
regelmäßiger Bewe­gung oder dem Vermeiden bestimmter Bewegungsabläufe? Ab wann
wird Hundesport emp­fohlen und warum? Und wie sieht es mit dem Treppensteigen
aus? Diese und weitere Fragen werden Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Fischer,
Bewegungswissenschaftler der Universität Jena, sowie Frau Dr. Alexandra Keller,
Fachtierärztin für Chiropraktik in Frankfurt, aufgreifen und den der­zeitigen
Wissensstand in Forschung und Praxis diskutieren.
Neben den
wichtigen physiologischen Grundlagen und aktuellen Forschungsergebnissen erfahren
die Teilnehmer*Innen mehr über typische Junghund-Erkrankungen und warum
regelmäßige Kontrolltermine gerade auch beim wachsenden Hund sinn­voll sind.
Praxisrelevante Tipps zur Früherkennung von HD, ED, OCD sowie zur Behandlung
häufiger Erkrankungen des Bewegungsapparates beim Welpen und Junghund runden dieses
spannende Thema ab.  

Teilnahme online

ATF

Für diese Fortbildung werden von der ATF 3 Stunden anerkannt.

Veranstaltungsdatum

Mittwoch, 16. Juni 2021, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Teilnahmegebühr

30 €

Referent(en)

Prof. Dr. Dr. h.c. Martin Fischer, Bewegungswissenschaftler der Universität Jena und Frau Dr. Alexandra Keller, Fachtierärztin für Chiropraktik in Frankfurt
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Anbieter