Für Tierärzt:innen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Zierfischpatienten und native Mikroskopie  Bilder und Videos zur Krankheitsdiagnose
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.

Zierfischpatienten und native Mikroskopie Bilder und Videos zur Krankheitsdiagnose

ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

Dies ist eine Online-Veranstaltung

ATF-Stunden

Für diese Fortbildung werden 2 ATF-Stunden anerkannt.
ATF-Stunden sind auch in Österreich und der Schweiz anerkannt!
(3 ATF-Stunden = 1 Bildungspunkt (BP) in der Schweiz; 1 ATF-Stunde = 1 Bildungsstunde (BS) in Österreich)


Hinweis des Anbieters zu den ATF-Stunden:
(nach §10 ATF)

Fortbildungsdatum

immer verfügbar

Teilnahmegebühr (inkl. Mehrwertsteuer)

49 €

Beschreibung

In der täglichen Praxis stellen Haut- und Kiemenabstriche, Kotuntersuchungen oder Darmspülproben eine unverzichtbare Hilfe bei der Krankheitsdiagnostik an Fischen dar. Das vetinar wird in Bildern die wichtigsten Krankheiten verschiedener Zierfische aus Aquarium und Teich vorstellen. Ihre mikroskopisch kleinen Verursacher aus dem Reich der Parasiten und einige andere Mikroorganismen werden anhand von Videos gezeigt und ihre typischen Strukturen erläutert. Weiterhin werden werden die Therapiemöglichkeiten besprochen.

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.