Labordiagnostik: Spurensuche beim geriatrischen Patienten - Katze

zurück
Für Tierärzt:innen und TFA
Fortbildung für  Tierärzt:innen und TFA  | Labordiagnostik: Spurensuche beim geriatrischen Patienten - Katze
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.
ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

Veranstaltungsdatum

immer verfügbar

Teilnahmegebühr

Preis siehe Anbieterseite

Beschreibung

Ist die Katze gesund, freut sich der Mensch! Dieser Spruch kann immer länger eine große Bedeutung haben, denn unsere Hauskatzen werden durch gutes Gesundheitsmanagement immer älter. Labordiagnostische Maßnahmen können maskierte Gesundheitsprobleme aufdecken, bei alten Katzen wird dann das geriatrische Profil erstellt um einen genauen Überblick zu erhalten. Welche Parameter geben aber exakt Aufschluss über den Gesundheitszustand der alten Katze und wie werden sie genau interpretiert? Was kann neben den Markern für eine Niereninsuffizienz, einer Hyperthyreose oder einem Diabetes mellitus noch aus dem großen Blutbild herausgelesen werden? Professor Dr. Stephan Neumann erklärt den Zusammenhang und bringt Fallbeispiele aus der täglichen Praxis mit. Und wie gewohnt ist immer genug Zeit für Ihre speziellen Fragen in der Diskussion!

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

Ines George
Dr. Ines George
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Anbieter

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.