Welpenstunden in der Kleintierpraxis – Gesundheitscheck mit Spaß

zurück
Für Tierärzt:innen und TFA
Fortbildung für  Tierärzt:innen und TFA  | Welpenstunden in der Kleintierpraxis – Gesundheitscheck mit Spaß
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.
ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

Veranstaltungsdatum

immer verfügbar

Teilnahmegebühr

Preis siehe Anbieterseite

Beschreibung

Gesunde Hundewelpen sollen auch gesund bleiben! Die ersten Wochen der Hundewelpen in der neuen Familie sind entscheidend für ein langfristiges, harmonisches und gesundes Zusammenleben. Dazu gehört auch eine gute, vertrauensvolle Beziehung zum gesamten Team der Tierarztpraxis, denn nur so kann der Welpe kontinuierlich in seiner Entwicklung begleitet und frühzeitig Gesundheitsprobleme erkannt werden. Eine Welpenstunde in der Praxis bietet die Möglichkeit Halter: innen wichtiges Wissen in Medizin und Ernährung zu vermitteln, eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen und den Welpen positive Erfahrungen mit der Tierarztpraxis, anderen Hunden und Menschen zu vermitteln. Für eine erfolgreiche Durchführung der Welpenstunden ist eine gute Vorbereitung, eine welpensichere Raumausstattung und fachliche Kompetenz wichtig. Frau Dr. Daniela Zurr ist Tierärztin mit Zusatzbezeichnung Verhaltenstherapie und erklärt wie ein gezieltes Start of live Management gelingen kann. Frau Dr. Irene Bruckner ist Ernährungsspezialistin bei Royal Canin und gibt Tipps für einen gesunden Ernährungsplan.

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

Ines George
Dr. Ines George
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Anbieter

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.