Orthopädische Fallbesprechungen aus dem Praxisalltag

zurück
Für Tierärzt:innen und TFA
Fortbildung für  Tierärzt:innen und TFA  | Orthopädische Fallbesprechungen aus dem Praxisalltag
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.
ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

Veranstaltungsdatum

immer verfügbar

Teilnahmegebühr

Preis siehe Anbieterseite

Beschreibung

Das Wissen um Wirkweise und Wirkmechanismus des innovativen Therapieansatzes mit monoklonalen Antikörpern gegen den Nervenwachstumsfaktor (NGF) ist in der breiten Fachöffentlichkeit und bei den praktizierenden Tierärztinnen und Tierärzten verankert[IG1] und revolutioniert die Behandlung der Osteoarthrose bei Hund und Katze.. Nun sind Librela® und Solensia® seit geraumer Zeit in den Tierarztpraxen in Deutschland im Einsatz und auch in der täglichen Praxis erprobt. Es ist jetzt Zeit für eine kleine Bestandsaufnahme: Wie wirken Librela® und Solensia® bei Arthrose-Patienten? Frau Dr. Christine Peppler, Oberärztin an der Kleintierchirurgie in Gießen und Leiterin DVG Fachgruppe Chirurgie diskutiert mit Frau Professor Sabine Tacke, Schmerzspezialistin und Gründungsmitglied der Initiative tiermedizinische Schmerztherapie (ITIS), interessante Fallbeispiele zum Krankheitskomplex Osteoarthrose bei Hund und Katze aus dem breiten Fundus der Kleintierklinik in Gießen. Bringen Sie Ihre eigenen Erfahrungen und Praxisfälle mit und diskutieren Sie mit den Expertinnen.

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

Ines George
Dr. Ines George
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Anbieter

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.