Das richtige Diuretikum in der richtigen Dosierung: Treffsicher zu mehr Lebensqualität

zurück
Für Tierärzt:innen und TFA
Fortbildung für  Tierärzt:innen und TFA  | Das richtige Diuretikum in der richtigen Dosierung: Treffsicher zu mehr Lebensqualität
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.
ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

Veranstaltungsdatum

immer verfügbar

Teilnahmegebühr

Preis siehe Anbieterseite

Beschreibung

Schleifendiuretika – Mittel der Wahl, um das Leben von Hunden mit einer kongestiven Mitralinsuffizienz zu erleichtern und gleichzeitig Wirkstoffe, mit denen wir in der Tiermedizin bestens vertraut sein sollten. Doch welches Schleifendiuretikum ist eigentlich die beste Wahl? Furosemid? Torasemid? Wie entscheidet man über die individuelle Dosierung für einen Patienten?  Und was kann man machen, um die Nebenwirkungen weitestgehend zu minimieren? Ziel sollte schließlich immer sein, die höchstmögliche Lebensqualität für den betroffenen Patienten zu erreichen und dabei Veterinärmedizin auf hohem Niveau zu praktizieren, ohne dabei mehr Schleifendiuretika zu verwenden als nötig. Um dieses Ziel zu erreichen, nimmt Dr. Darcy Adin von der Universität Florida, Sie mit auf eine spannende, informative und vor allem praxisnahe Reise in die Welt der Schleifendiuretika. Sehen Sie anhand eines Fallbeispiels, wie, wann und warum Furosemid oder Torasemid angewendet werden sollten. Dr. Adin eruiert für Sie außerdem Funktionsweisen, Dosierungen und Applikationswege, genauso wie die Patientenüberwachung und Mechanismen, die beispielsweise die Wirkung von Furosemid beeinflussen können. Nutzen Sie diese sehr konkreten Update für Ihre tägliche Arbeit in der Praxis!

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

Ines George
Dr. Ines George
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Anbieter

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.