Labordiagnostik: Spurensuche beim Hund Leitsymptom Erbrechen

zurück
Für Tierärzt:innen und TFA
Fortbildung für  Tierärzt:innen und TFA  | Labordiagnostik: Spurensuche beim Hund Leitsymptom Erbrechen
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.
ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

Veranstaltungsdatum

immer verfügbar

Teilnahmegebühr

Preis siehe Anbieterseite

Beschreibung

Nach der erfolgreichen Spurensuche in zurückliegenden Online-Seminaren wollen wir gemeinsam mit Ihnen die Labordiagnostik wieder unter die Lupe nehmen! Das Leitsymptom „Erbrechen“ kann einem im Praxisalltag schon Kopfzerbrechen bereiten! Mitnichten handelt es sich immer um gastrointestinale Ursachen und die Spurensuche führt ohne labordiagnostische Interpretationen selten zum Erfolg. Welche Parameter geben uns die notwendigen Informationen? Elektrolyte, Nierenwerte, Pankreasenzyme? Professor Dr. Stephan Neumann gibt eine fallbezogene Auffrischung.

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

Ines George
Dr. Ines George
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Anbieter

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.