Ophthalmologische Traumata bei Hund und Katze Mit einem blauen Auge davongekommen?

zurück
Für Tierärzt:innen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Ophthalmologische Traumata bei Hund und Katze Mit einem blauen Auge davongekommen?
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.
ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

ATF

Für diese Fortbildung werden von der ATF 1 Stunden anerkannt.
(nach §10 ATF)

Veranstaltungsdatum

immer verfügbar

Teilnahmegebühr (in € inkl. Mehrwertsteuer)

49 €

Beschreibung

Traumata des Auges oder der Augenumgebung sind ein häufiger Vorstellungsgrund von Patienten im Notdienst oder in der ophthalmologischen Sprechstunde. Eine eingehende Augenuntersuchung, die rasche Diagnosestellung und eine zielgerichtete Therapie sind die Grundlage für den Erhalt der Sehfähigkeit. In diesem vetinar sollen die häufigsten traumatischen Augenerkrankungen und deren Therapie anhand von Fallbeispielen besprochen werden.

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.