Häufige Erkrankungen bei Hamstern Diagnostik, Therapie und Prophylaxe

zurück
Für Tierärzt:innen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Häufige Erkrankungen bei Hamstern Diagnostik, Therapie und Prophylaxe
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.
ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

ATF

Für diese Fortbildung werden von der ATF 1 Stunden anerkannt.
(wird beantragt)

Veranstaltungsdatum

03.11.2022
20:00 bis 21:00 Uhr

Teilnahmegebühr

49 €

Beschreibung

Hamster und die verschiedenen Zwerghamsterarten werden zunehmend von Menschen gehalten, die sich mit den Bedürfnissen dieser Tiere intensiv beschäftigt haben. Damit einhergehend werden eine umfassende tierärztliche Behandlung von Hamstern und eine Beratung zu ihren Erkrankungen und deren Prophylaxe auch immer häufiger nachgefragt. Ziel dieses vetinars ist es, die häufigsten Erkrankungen des Goldhamsters und der Zwerghamster aufzuzeigen und Sie über Diagnostik, Therapie und -falls möglich- Prophylaxe zu informieren, um Sie im Praxisalltag zu unterstützen.

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.