Diabetische Ketoazidose Was tun, wenn der Diabetes mellitus entgleist?

zurück
Für Tierärzt:innen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Diabetische Ketoazidose  Was tun, wenn der Diabetes mellitus entgleist?
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.
ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

ATF

Für diese Fortbildung werden von der ATF 1 Stunden anerkannt.
(nach §10 ATF)

Veranstaltungsdatum

07.09.2022
20:00 bis 21:00 Uhr

Teilnahmegebühr

49 €

Beschreibung

Bei einer diabetischen Ketoazidose (DKA) handelt es sich um eine schwerwiegende Stoffwechselentgleisung, welche im Rahmen eines relativen oder absoluten Insulinmangels entsteht. Die DKA gilt als die bedeutendste Komplikation des Diabetes mellitus und stellt einen absoluten Notfall dar, welcher ohne unmittelbares therapeutisches Eingreifen in der Regel tödlich endet. In diesem vetinar werden zunächst die Pathomechanismen des Diabetes mellitus und dessen Entgleisung erläutert. Anhand eines Fallbeispiels werden mögliche klinische Ausprägungen sowie die wichtigsten labordiagnostischen Schritte zur Aufarbeitung einer DKA besprochen. Ein besonderes Augenmerk wird schließlich auf die intensivmedizinische Therapie der DKA und deren Fallstricke gerichtet.

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.