Wenn der Darm verrücktspielt!

zurück
Für TierärztInnen und TFA

Beschreibung

„Hilfe mein Hund hat Durchfall!“ Wer kennt sie nicht, die besorgten Anrufe in der Tierarztpraxis? Für die Tiermedizinische Fachangestellte heißt es dann schnell handeln. Welche Patienten müssen sofort einbestellt werden, weil der Durchfall gefährlich sein kann? Was muss telefonisch unbedingt abgeklärt werden und wie redet man eigentlich über dieses Thema konkret? Nicht immer ist es die falsche Fütterung, die auf das empfindliche Darmsystem schlägt und Beschwerden verursacht. Die Ursachen können ganz unterschiedlich sein, aber natürlich ist eine gute Ernährungsanamnese sehr wichtig, um ggfls. eine Magen-Darm-Diät zu empfehlen. Das Online-Seminar widmet sich dem heiklen Thema Durchfall von allen Seiten. Es hilft die schwierigen von den leichten Durchfallpatienten zu unterscheiden und erklärt die Betreuung von stationären Durchfallpatienten. Hier gibt es Tipps für das Handling von Kotproben, der Handhabung der Kotskala und den nachfolgenden Laboruntersuchungen. Was kann problemlos selbst durchgeführt werden, was muss ins Fremdlabor? Unsere Expertin Dr. Johanna Rieder, Diplomate des European College of Veterinary Internal Medicine of Companian Animals hat ihren Schwerpunkt in der Betreuung der stationären und intensivmedizinisch zu versorgenden Patienten und in der Inneren Medizin. Dr. Claudia Rade ist Fachtierärztin für Tierernährung und Diätetik. Beiden ist es wichtig, die Tiermedizinische Fachangestellte in ihrem Berufsalltag fit zu machen. Nutzen Sie das geballte Expertinnenwissen!

Teilnahme online