Adipositas bei Hund und Katze

zurück
Für TierärztInnen und TFA

Fortbildungsinhalte

Beschreibung

Die Prävalenz von Übergewicht bei Hunden und Katzen in westlichen Industrieländern beträgt laut aktuellen Studien etwa 30-40 %. Übergewicht verringert die Leistung und Lebenserwartung und verschlechtert die Lebensqualität. Starke Adipositas bei Hunden und Katzen sollte sowohl von Tierärzten als auch von Besitzern aufgrund der Vielzahl an möglichen Folgeerscheinungen (z. B. Diabetes mellitus, orthopädische Erkrankungen u.a.) als ernst zu nehmendes Problem erkannt werden. Welche Strategien zur Behandlung von Adipositas greifen seitens der Fütterung? Können kommerzielle Diätfuttermittel und hausgemachte Rationen eingesetzt werden? Wie sehen erfolgreiche Beratungsansätze aus und wie kann die Besitzercompliance gefördert werden?

Teilnahme online