Für Tierärzt:innen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Fehlermanagement in der Tierarztpraxis Konstruktive Fehlerkultur
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.

Fehlermanagement in der Tierarztpraxis Konstruktive Fehlerkultur

ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

Dies ist eine Online-Veranstaltung

ATF-Stunden

Für diese Fortbildung werden 1 ATF-Stunden anerkannt.
ATF-Stunden sind auch in Österreich und der Schweiz anerkannt!
(3 ATF-Stunden = 1 Bildungspunkt (BP) in der Schweiz; 1 ATF-Stunde = 1 Bildungsstunde (BS) in Österreich)


Hinweis des Anbieters zu den ATF-Stunden:
nach §10 ATF (Fortbildung zur kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Praxisführung gem.§10 Abs.2b)

Fortbildungsdatum

immer verfügbar

Teilnahmegebühr (inkl. Mehrwertsteuer)

49 €

Beschreibung

Tierärzt:innen sind auch Menschen und somit fehlbar. Man könnte so weit gehen zu sagen, dass Fehler zum Alltag gehören. Es geht also primär darum, wie wir damit umgehen! Und natürlich auch, wie wir schwerwiegende Fehler aufs Minimum reduzieren können, indem wir ein konstruktives Fehlermanagement als Prophylaxe aufbauen. Im vetinar geht es darum verschiedene Modelle zur Erkennung und dem Umgang mit Fehlern, die im tierärztlichen Alltag sinnvoll angewandt werden können, kennenzulernen und in den Alltag zu integrieren. Wir beschäftigen wir uns damit: • was Fehler sind, • wie wir mit ihnen umgehen und was sie mit uns machen • wie sie entstehen • wie Fehler vermieden werden können und • wie ich, als auch das ganze Team, lösungsorientiert mit ihnen umgehen kann.

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.