Für Tierärzt:innen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Der Kreuzbandriss beim Hund Eine Erkrankung - viele Behandlungsmöglichkeiten
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.

Der Kreuzbandriss beim Hund Eine Erkrankung - viele Behandlungsmöglichkeiten

ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

Dies ist eine Online-Veranstaltung

ATF-Stunden

Für diese Fortbildung werden 1 ATF-Stunden anerkannt.
ATF-Stunden sind auch in Österreich und der Schweiz anerkannt!
(3 ATF-Stunden = 1 Bildungspunkt (BP) in der Schweiz; 1 ATF-Stunde = 1 Bildungsstunde (BS) in Österreich)


Hinweis des Anbieters zu den ATF-Stunden:
(nach §10 ATF)

Fortbildungsdatum

immer verfügbar

Teilnahmegebühr (inkl. Mehrwertsteuer)

49 €

Beschreibung

Der Kreuzbandriss ist eine der häufigsten und viel diskutierten orthopädischen Erkrankungen beim Hund. Es gibt Zahlen die sagen, das 70% aller Lahmheiten vom Kreuzband kommen. Dies ist für jeden Tierarzt, der Hunde betreut, ein relevantes Thema. Die Bandbreite der betroffenen Patienten reicht dementsprechend weit. Juvenile, adulte oder geriatrische Patienten können betroffen sein. Es kommen komplette und partielle Risse vor, Menisken können ebenfalls betroffen sein und teils treten auch Knorpelschäden auf. Das Körpergewicht der Tiere hat keinen Einfluss auf die Erkrankung. Zwar gibt es viele OP Möglichkeiten, jedoch wird von Spezialisten fast nur noch die TPLO Technik angewendet. Warum ist das so? Brauchen wirklich alle diese Hunde mit einem Kreuzbandriss eine TPLO? In diesem vetinar sollen all diese Fragen kritisch hinterfragt und mit klinischen Beispielen sowie Evidenz hinterlegt werden. Es erfolgt keine Anleitung der OP Techniken oder gar eine Anleitung zur Durchführung eine TPLO. Der Vortrag richtet sich an alle KollegInnen die mehr über die Behandlungsplanung und Entscheidungsfindung bei verschiedenen Patienten mit Kreuzbandriss erfahren möchten.

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.