Für Tierärzt:innen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Perioperatives Wärmemanagement  Hypothermie beim Kleintier
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.

Perioperatives Wärmemanagement Hypothermie beim Kleintier

ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

Dies ist eine Online-Veranstaltung

ATF-Stunden

Für diese Fortbildung werden 1 ATF-Stunden anerkannt.
ATF-Stunden sind auch in Österreich und der Schweiz anerkannt!
(3 ATF-Stunden = 1 Bildungspunkt (BP) in der Schweiz; 1 ATF-Stunde = 1 Bildungsstunde (BS) in Österreich)


Hinweis des Anbieters zu den ATF-Stunden:
(nach §10 ATF)

Fortbildungsdatum

immer verfügbar

Teilnahmegebühr (inkl. Mehrwertsteuer)

49 €

Beschreibung

Die Hypothermie in der perioperativen Phase gehört zu den häufigsten Narkosekomplikationen. Dabei wird Sie von den meisten Tierärzten überhaupt nicht als solche wahrgenommen und deswegen stark unterschätzt. Ab wann ist ein Wärmeverlust eigentlich ernst zu nehmen und wie kann ich diesen verhindern? Wieso ist die Hypothermie so ein wichtiges Thema und warum nützt mir die Investition in ein fundiertes Wärmemanagement? In diesem vetinar lernen Sie alles rund um das gern verkannte Thema des Wärmemanagements in der Allgemeinanästhesie, die wichtigsten Irrtümer, Fallstricke und Managementmöglichkeiten.

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.