Für Tierärzt:innen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Blutgasanalyse beim Kleintier Grundlagen und häufige Störungen
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.

Blutgasanalyse beim Kleintier Grundlagen und häufige Störungen

ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

Dies ist eine Online-Veranstaltung

ATF-Stunden

Für diese Fortbildung befinden sich ATF-Stunden in Beantragung.
ATF-Stunden sind auch in Österreich und der Schweiz anerkannt!
(3 ATF-Stunden = 1 Bildungspunkt (BP) in der Schweiz; 1 ATF-Stunde = 1 Bildungsstunde (BS) in Österreich)


Hinweis des Anbieters zu den ATF-Stunden:
(wird beantragt)

Fortbildungsdatum

Dienstag, 24.09.2024
20:00 bis 21:30 Uhr

Teilnahmegebühr (inkl. Mehrwertsteuer)

49 €

Beschreibung

Das komplexe Thema Blutgasanalyse (BGA) und ihre Auswertung stellt uns Tierärzte und Tierärztinnen immer wieder vor Herausforderungen. In diesem vetinar lernen wir die physiologischen Grundlagen kennen. Was ist überhaupt eine BGA, was wird gemessen und wie sind die normalen Werte? Wann ist eine Blutgasanalyse sinnvoll, welche Störungen gibt es und wie kann ich diese auswerten und beurteilen? Was bedeuten die Störungen für die Prognose des Patienten, wie beeinflussen sie die Therapie und wie kompensiert der Patient? Nach den theoretischen Grundlagen zur Einordnung werden häufige Störungen dargestellt und eingeordnet.

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.