Für Tierärzt:innen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Entwicklungsstörungen des Knochens bei Hund und Katze  Wie kann ich sie erkennen?
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.

Entwicklungsstörungen des Knochens bei Hund und Katze Wie kann ich sie erkennen?

ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

Dies ist eine Online-Veranstaltung

ATF-Stunden

Für diese Fortbildung werden 1 ATF-Stunden anerkannt.
ATF-Stunden sind auch in Österreich und der Schweiz anerkannt!
(3 ATF-Stunden = 1 Bildungspunkt (BP) in der Schweiz; 1 ATF-Stunde = 1 Bildungsstunde (BS) in Österreich)


Hinweis des Anbieters zu den ATF-Stunden:
(nach §10 ATF)

Fortbildungsdatum

immer verfügbar

Teilnahmegebühr (inkl. Mehrwertsteuer)

49 €

Beschreibung

Erkrankungen des muskuloskelettalen Systems beim juvenilen Patienten können häufig auf ganz spezifische Pathologien - Traumata, Infektionen, Fehlernährung, Toxine - zurück geführt werden, die während der Heranreifung des Skeletts auftreten. Es gibt aber auch eine ganze Reihe von kongenitalen und entwicklungsbedingten Störungen des Bewegungsapparats, deren Genese unklar ist. Die Bildgebende Diagnostik ist eine der Hauptsäulen in der Aufarbeitung von Wachstumsstörungen. Dabei ist die systematische Herangehensweise und Erhebung der Befunde essentiell. Vor allem die anatomische Lokalisation und das Muster von Veränderungen im Skelettsystem sind der Schlüssel zur richtigen Diagnose. Das vetinar gibt eine Übersicht über ausgewählte wichtige juvenile orthopädsiche Erkrankungen und deren typische pathomorphologische Merkmale. Unter Anderem werden die Panostitis, hypertrophe Osteodystrophie, multiple kartilaginäre Exostosen, Störungen der enchondralen Ossifikation, die avaskuläre Nekrose des Femurkopfs/Legg Calvé Perthes, Slipped Capital Femoral Epiphysis und weitere Erkrankungen, wie der juvenile Hyperparathyroidismus, die epiphysäre Dysplasie und die juvenile Osteochondrodysplasie beispielhaft erläutert.

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.