Für Tierärzt:innen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Perioperative Blutungen  beim Kleintier
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.

Perioperative Blutungen beim Kleintier

ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

Dies ist eine Online-Veranstaltung

ATF-Stunden

Für diese Fortbildung werden 1 ATF-Stunden anerkannt.
ATF-Stunden sind auch in Österreich und der Schweiz anerkannt!
(3 ATF-Stunden = 1 Bildungspunkt (BP) in der Schweiz; 1 ATF-Stunde = 1 Bildungsstunde (BS) in Österreich)


Hinweis des Anbieters zu den ATF-Stunden:
(nach §10 ATF)

Fortbildungsdatum

immer verfügbar

Teilnahmegebühr (inkl. Mehrwertsteuer)

49 €

Beschreibung

Wie in der Humanmedizin sind Blutprodukte in der Tiermedizin ein wertvolles und rares Gut. Blutspenden, Aufbereitung, Lagerung und Verabreichung von Blutprodukten stellen uns Tiermediziner vor zeitliche und finanzielle Herausforderungen, vorausgesetzt es finden sich genügend freiwillige Spender. Aufgrund schwerer präoperativer Blutungen nach Trauma, Milzruptur, Koagulopathien oder aber auch unerwarteten intraoperativen Blutungen sind Blutprodukte ein lebensrettender Bestandteil der Anästhesie und stellen uns in der präoperativen Planung, aber auch während und nach der OP vor große Herausforderungen. In diesem vetinar soll es um nicht chirurgische Behandlungsstrategien für die Behandlung perioperativer Blutungen gehen.

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.