Gesundheit als Kapital: Erfolgreich führen mit Wohlbefinden im Fokus!

zurück
Für Tierärzt:innen und TFA
Fortbildung für  Tierärzt:innen und TFA  | Gesundheit als Kapital: Erfolgreich führen mit Wohlbefinden im Fokus!
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.

Kurzbeschreibung

Präsenzveranstaltung
ZUR ANMELDUNG

Veranstaltungsort

Hahnstraße 70
60528   Frankfurt am Main
Hessen
Deutschland

Fortbildungsdatum

Samstag, 02.11.2024 - Sonntag, 03.11.2024
Samstag und Sonntag jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr (inkl. Mehrwertsteuer)

695 €

Für bpt-Mitglieder 495 €.

Beschreibung

Weitere Preisreduzierungen entnehmen Sie bitte unserer Homepage. https://www.tieraerzteverband.de/fortbildung/

In der Kunst des gesunden Führens liegt der Schlüssel zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz. Als Führungskraft tragen Sie maßgeblich dazu bei, dass sich alle, inklusive Ihnen selbst, in Ihrem Team rundum wohl fühlen. Diese Atmosphäre ist nicht nur für die Erhaltung, sondern auch für die Stärkung der Arbeitsfähigkeit entscheidend – ein entscheidender Beitrag zur Produktivitätssteigerung.



Im Fokus steht das zwischenmenschliche Klima, denn oft sind es die kleinen Gesten, die die größte Wirkung erzielen: Ein offenes Ohr, ein Dankeschön, Berechenbarkeit und Transparenz. Diese scheinbar einfachen Elemente geraten unter Stress leicht in den Hintergrund. Unser Seminar gibt Ihnen nicht nur Einblicke in die Essenz gesunder Führung, sondern zeigt auch konkret auf, wie Sie Ihre eigene Gesundheit sowie die Arbeitsfähigkeit Ihrer Teammitglieder fördern können.



Ihr Vorteil? Mehr Wohlbefinden, höhere Motivation, verbesserte psychische Gesundheit und eine authentische Präsenz am Arbeitsplatz. Gesundes Führen wird somit zu einem unverzichtbaren Motor für Produktivität. Das Seminar basiert auf dem bewährten Konzept von Dr. Anne Katrin Matyssek.



Dieser zweitägige Workshop unterstützt Sie darin

  • Sensibilität für die Zusammenhänge zwischen Führungsverhalten und Mitarbeitergesundheit zu entwickeln
  • kränkendes Führungsverhalten zu reflektieren, zu erkennen und zu vermeiden
  • Aspekte der gesundheitsgerechten Mitarbeiterführung zu erkunden, darunter Impulse zu Anerkennung, Transparenz und dem Umgang mit auffälligen Mitarbeitenden
  • Ihre eigene Gesundheitsfürsorge und Stressbewältigung als Führungsaufgabe zu etablieren
  • das Konzept der kollegialen Fallberatung kennenzulernen und anzuwenden
  • die Grenzen der Führungskraft zu erkennen und die Balance zwischen Fürsorge und professioneller Unterstützung zu finden

Lassen Sie sich auf zwei praxisorientierte Tage ein, in der aktive Teilnahme, Selbstreflexion und Gruppendiskussionen den erfolgreichen Transfer des Wissens vom Seminarraum in den beruflichen Alltag sicherstellen. Informations- und Trainingssequenzen, Einzel- und Gruppenarbeit sowie inspirierende Übungen wechseln sich dabei harmonisch ab. Melden Sie sich jetzt an und erleben Sie, wie gesunde Führung Sie selbst und Ihr Team erfolgreicher macht.

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

Beate Düerkop-Scheld
Beate Düerkop-Scheld

Einfach kontaktieren »
ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.