Für Tierärzt:innen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Kontrazeption bei Katze und Kater Chirurgische und hormonellen Methoden
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.

Kontrazeption bei Katze und Kater Chirurgische und hormonellen Methoden

ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

Dies ist eine Online-Veranstaltung

ATF-Stunden

Für diese Fortbildung befinden sich ATF-Stunden in Beantragung.
ATF-Stunden sind auch in Österreich und der Schweiz anerkannt!
(3 ATF-Stunden = 1 Bildungspunkt (BP) in der Schweiz; 1 ATF-Stunde = 1 Bildungsstunde (BS) in Österreich)


Hinweis des Anbieters zu den ATF-Stunden:
(wird beantragt)

Fortbildungsdatum

Dienstag, 10.09.2024
20:00 bis 21:00 Uhr

Teilnahmegebühr (inkl. Mehrwertsteuer)

49 €

Beschreibung

Die Kastration von Katzen und Katern ist sicher eine der am häufigsten durchgeführten Operationen in jeder Praxis. Es kommen aber auch immer häufiger Anfragen zu alternativen Methoden und gerade bei Zuchtkatzen und auch Katzen mit Erkrankungen die eine Operation zum Risiko machen, können wir auf diese zurückgreifen. In diesem vetinar wiederholen wir die möglichen chirurgischen und hormonellen Methoden zur Empfängnisverhütung bei Katzen und Katern. Auch auf die Feststellung des Kastrationsstatus und die gerade entwickelte Gentherapie und deren Möglichkeiten wird eingegangen.

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.