Dermatologische Fallbesprechung Otitis beim Kleintier

zurück
Für TierärztInnen

Fortbildungsinhalte

Beschreibung

Otitis beim Hund ist ein häufiger Grund für einen Besuch in der tierärztlichen Praxis. In diesem vetinar wird anhand von mehreren Fällen die Aufarbeitung und Therapie von Otitiden mit verschiedenen primären, perpetuirenden, prädisponierenden und sekundären Faktoren besprochen. Durch die unterschiedlichen Fallbeispiele werden die Grundlagen der Otitis und die Behandlung dieser oft frustrierenden Fälle aufgearbeitet. Sie erhalten das notwendige Rüstzeug um in Zukunft besser mit Otitiden umgehen zu können, indem Sie eine gründliche Aufarbeitung mit Ursachenbekämpfung unter Berücksichtigung der wichtigen Faktoren, nicht nur der Sekundärinfektion, logisch und konsequent verfolgen. Besuchen Sie auch das folgenden vetinar: Otitis beim Hund: Diagnostik und Therapie

Teilnahme online

ATF

Für diese Fortbildung werden von der ATF 2 Stunden anerkannt.

Veranstaltungsdatum

Jederzeit abrufbar

Teilnahmegebühr

40 €

Referent(en)

Dr. Ariane Neuber