Für Tierärzt:innen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Chronische Nierenerkrankung bei Hund und Katze Warum ist Staging sinnvoll?
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.

Chronische Nierenerkrankung bei Hund und Katze Warum ist Staging sinnvoll?

ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

Dies ist eine Online-Veranstaltung

ATF-Stunden

Für diese Fortbildung befinden sich ATF-Stunden in Beantragung.
ATF-Stunden sind auch in Österreich und der Schweiz anerkannt!
(3 ATF-Stunden = 1 Bildungspunkt (BP) in der Schweiz; 1 ATF-Stunde = 1 Bildungsstunde (BS) in Österreich)


Hinweis des Anbieters zu den ATF-Stunden:
(wird beantragt)

Fortbildungsdatum

Mittwoch, 20.11.2024
20:00 bis 21:30 Uhr

Teilnahmegebühr (inkl. Mehrwertsteuer)

49 €

Beschreibung

Die chronische Nierenerkrankung ist eine der häufigsten Erkrankungen bei Hunden und Katzen. Es sind meist ältere Tiere betroffen, die Erkrankung kann aber in jedem Alter auftreten. Um das Management der Erkrankung zu optimieren und somit nicht nur das Überleben sondern auch die Lebensqualität der Patienten zu verbessern, wurden von einer Gruppe spezialisierter Tierärzte (International Renal Interest Society, IRIS) Leitlinien entworfen, welche auf dem neusten Wissensstand beruhen und regelmäßig aktualisiert werden. In diesem vetinar finden Sie eine Übersicht der Empfehlungen der IRIS Gruppe sowie Informationen über die letzte Aktualisierung, vor allem im Hinblick auf das Management der Proteinurie und das Nutzen von FGF23.

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.