Für Tierärzt:innen
Fortbildung für  Tierärzt:innen  | Augen auf: Diagnose und Behandlung von SCCED beim Hund
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte kontaktiere bei Rückfragen direkt den Anbieter.

Augen auf: Diagnose und Behandlung von SCCED beim Hund

Kurzbeschreibung

Ein scharfer Blick auf SCCED - von neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen bis hin zu praktischen Tipps und einem Fallbeispiel aus der Praxis
ZUR ANMELDUNG

Teilnahme online

Dies ist eine Online-Veranstaltung

ATF-Stunden

Für diese Fortbildung werden 2 ATF-Stunden anerkannt.
ATF-Stunden sind auch in Österreich und der Schweiz anerkannt!
(3 ATF-Stunden = 1 Bildungspunkt (BP) in der Schweiz; 1 ATF-Stunde = 1 Bildungsstunde (BS) in Österreich)

Fortbildungsdatum

Dienstag, 23.07.2024
Uhrzeit: 19.30 Uhr, Dauer: ca. 2h inklusive interaktiver Fragerunde

Beschreibung

SCCED, also ein spontaner chronischer Corneaepitheldefekt, stellt eine komplexe und herausfordernde Diagnose in der Kleintierpraxis dar. Immerhin beeinträchtigt diese Erkrankung nicht nur das Wohlbefinden, sondern auch die Lebensqualität der betroffenen Tiere stark.

Doch wie kann eine Therapie erfolgreich sein? Was sind die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse? Welche bewährten Therapien stehen zur Verfügung? Und wie können praktische Tipps und Fallbeispiele aus der Praxis den Umgang mit dieser häufigen Augenerkrankung erleichtern?

Mit dieser Fortbildung erhältst Du eine klare Sicht auf:

  • den typischen SCCED Patient in der Praxis
  • Diagnose eines SCCED-Defekts
  • Therapieansätze und deren Erfolgschancen

Ziel ist es, den Blick zu schärfen und innovative Strategien zu entwickeln, die das Management dieser Erkrankung verbessern. Durch fundiertes Wissen und praktische Ansätze soll das Wohl der tierischen Patienten nachhaltig gesichert werden. Eine spannende und informative Fortbildung erwartet alle, die ihre Expertise in diesem wichtigen Bereich der Tiermedizin vertiefen möchten.

Referent:innen

Dr. Ortrun Rössler

Fachtierärztin für Klein- und Heimtiere, GPCertOphtal bei filu

Dr. Leona Kringe (in Moderation)

Tierärztin & Business Coach, VetStage GmbH

Fortbildungsinhalte

Ansprechpartner:in

Dr. med. vet. Lena Naderer
Dr. med. vet. Lena Naderer

Einfach kontaktieren »
ZUR ANMELDUNG

Eine interessante Fortbildung. Teile sie jetzt mit deinem Netzwerk.