Der feline Herzpatient Update zur Diagnostik und Therapie

zurück
Für TierärztInnen

Fortbildungsinhalte

Beschreibung

Herzerkrankungen bei der Katze sind vielfältig und im Praxisalltag nicht immer einfach zu behandeln. Für die Behandlung stehen immer mehr Medikamente zur Verfügung, dazu gelten einige Behandlungsregime durch die Ergebnisse einiger Studien der letzten Jahre als überholt. In diesem vetinar zeigen wir die häufigsten Herzerkrankungen der Katze, die Tierärzten im allgemeinen Arbeitsalltag begegnen, die wichtigsten Notfallmassnahmen (einschließlich Thoraxpunktion) sowie ein Update über die medikamentöse Behandlung.

Teilnahme online

ATF

Für diese Fortbildung werden von der ATF 2 Stunden anerkannt.

Veranstaltungsdatum

Jederzeit abrufbar

Teilnahmegebühr

40 €

Referent(en)

Dr. Robert Höpfner