Notfälle beim Hund von Atemnot bis Vergiftung

zurück
Für TierärztInnen und TFA

Beschreibung

In diesem petinar werden die häufigsten Notfälle beim Hund vorgestellt: von Magendrehung und Atemnot über Hitzschlag bis hin zu Krampfanfällen (u.a. Epilepsie) und Traumata (u.a. Bissverletzungen, Insektenstich). Ergänzend dazu wird einfach und verständlich erklärt, wie man die Vitalparameter beim Hund erhebt (Atmung, Temperatur, Puls und Kapillarfüllungszeit) und so den Kreislaufzustand des Hundes im Zweifelsfall korrekt interpretiert. Ziel ist es, die Teilnehmer auf Notfälle zu sensibilisieren, korrektes Verhalten im Notfall zu erlernen (Transport, Sicherung, ggf. Erste Hilfe durch Polsterverband) als auch Tipps und Tricks in der Früherkennung von Krankheiten zu vermitteln (krankhaft gesteigertes Trinkverhalten, Vorsorge) - da so ein Großteil der Notfälle vermieden werden kann.

Teilnahme online

Veranstaltungsdatum

Jederzeit abrufbar
Hinweis: VetStage ist nicht für den Inhalt verantwortlich. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an den Anbieter