Onkologie für TFA Der Tumorpatient in der Kleintierpraxis

zurück
Für TFA

Fortbildungsinhalte

Beschreibung

Tumorerkrankungen sind die häufigste Todesursache bei Hund und Katze. Die Diagnose und Behandlung von Hunden und Katzen mit Tumoren hat sich in den letzten Jahren deutlich verbessert und nimmt in der Kleintierpraxis einen immer höheren Stellenwert ein. In diesem vetinar wird onkologisches Grundlagenwissen vermittelt. Unter anderem wird auf den onkologischen Untersuchungsgang eingegangen und der Ablauf einer Chemotherapie erklärt. Es werden wichtige Informationen zu Nebenwirkungen von Chemo- und Strahlentherapie besprochen sowie nützliche Tipps zur Begleitung der Besitzer von Patienten mit Tumorerkrankungen gegeben.

Teilnahme online

Veranstaltungsdatum

Jederzeit abrufbar

Teilnahmegebühr

30 €

Referent(en)

Dr. Franziska Hergt