Gynäkologie beim Kleintier 1 Diagnostische Aufarbeitung gynäkologischer Fragestellungen

zurück
Für TierärztInnen

Fortbildungsinhalte

Beschreibung

Dieses vetinar befasst sich mit der diagnostischen Aufarbeitung gynäkologischer Krankheitsbilder der Hündin und der Katze. Wie gehe ich diagnostisch vor? Welche Therapie Möglichkeiten habe ich? Folgende Krankheitsbilder werden ausführlich besprochen: Ovarialzysten, Ovarialtumor, akute und chronische Vaginitis und Pyometra Neben der Aufarbeitung der Erkrankungen wird auf die diagnostischen Möglichkeiten zur Unterscheidung von kastrierten, unvollständig kastrierten und unkastrierten Hündinnen eingegangen. Anhand klinischer Fälle wird das schrittweise Vorgehen bei den verschiedenen Erkrankungen erarbeitet. Besuchen Sie auch die folgenden vetinare: Gynäkologie Kleintier 1: Gynäkologische Fragestellungen Gynäkologie Kleintier 2: Management von Trächtigkeiten Gynäkologie Kleintier 3: Management beim Geburtsablauf Gynäkologie Kleintier 4: Management bei Geburtsstockungen

Teilnahme online

ATF

Für diese Fortbildung werden von der ATF 1 Stunden anerkannt.

Veranstaltungsdatum

Jederzeit abrufbar

Teilnahmegebühr

40 €

Referent(en)

Dr. Theresa Conze