Röntgendiagnostik der Hüft- und Ellbogengelenkdysplasie Grundlagen

zurück
Für TierärztInnen

Fortbildungsinhalte

Beschreibung

In diesem vetinar lernen Sie die Grundlagen der Röntgendiagnostik der Hüft- und Ellbogengelenkdysplasie beim Kleintier kennen. Durch Beispiele wird der strukturierte Zugang zur Einstufung der Ellbogengelenkdysplasie gefestigt. Es werden zunächst die Lagerung und Röntgentechnik besprochen. Im Anschluss lernen Sie die Graduierung der Hüftgelenksdysplasie nach FCI im Vergleich zu anderen Graduierungssystemen und die Graduierung der Ellbogendysplasie nach IEWG. Fallbeispiele aus Zuchtuntersuchungen und von klinisch erkrankten Patienten runden die Fortbildung ab. Besuchen Sie auch das folgenden vetinar: Röntgendiagnostik des akuten Abdomens beim Kleintier

Teilnahme online

ATF

Für diese Fortbildung werden von der ATF 1 Stunden anerkannt.

Veranstaltungsdatum

Jederzeit abrufbar

Teilnahmegebühr

40 €

Referent(en)

Dr. Kerstin v. Pückler