Ophthalmologische Notfälle Rasche Diagnose und zielgerichtete Therapie

zurück
Für TierärztInnen

Fortbildungsinhalte

Beschreibung

Ein Mops mit Hornhautverletzung oder eine alte Katze mit akuter Blindheit- nur zwei von vielen Augennotfällen, die einer raschen Diagnose und zielgerichteten Therapie bedürfen. Ophthalmologische Notfall-Patienten stellen sowohl diagnostisch, als auch therapeutisch häufig eine Herausforderung dar. Für den Erhalt der Sehfähigkeit ist eine schnelle und zielgerichtete Behandlung von großer Bedeutung. Kann ich meinen Notfallpatienten selbst versorgen oder sollte ich lieber zu einem Spezialisten überweisen? In diesem vetinar werden die häufigsten Augennotfälle in der Kleintierpraxis und deren Therapie besprochen. Besuchen Sie auch die folgenden vetinare: Augenheilkunde 1: Die Augenuntersuchung Augenheilkunde 2: Ophthalmologische Notfälle Augenheilkunde 3: Das Glaukom bei Hund und Katze Augenheilkunde 4: Hornhauterkrankungen beim Kleintier Augenheilkunde für TFA: Assistenz bei Augenuntersuchungen und Augenoperationen

Teilnahme online

ATF

Für diese Fortbildung werden von der ATF 1 Stunden anerkannt.

Veranstaltungsdatum

Jederzeit abrufbar

Teilnahmegebühr

40 €

Referent(en)

Dr. Nina Peche