Augenuntersuchung beim Kleintier Tipps und Tricks für den Praxisalltag

zurück
Für TierärztInnen

Fortbildungsinhalte

Beschreibung

Ein Augenpatient im Wartezimmer? Kein Grund zur Sorge! Auch in der Allgemeinpraxis können Sie mit einfachen Tests und Instrumentarium eine ordentliche Augenuntersuchung durchführen. In diesem vetinar wird der vollständige ophthalmologische Untersuchungsgang mit diversen Tipps und Tricks für den Praxisalltag besprochen. Ein besonderer Fokus liegt auf den Untersuchungen, die auch problemlos in der Haustierarztpraxis durchgeführt werden können, um eine genauere Einschätzung des Augenproblems geben zu können. Außerdem wird ein Überblick gegeben, welche Symptome bzw. Erkrankungen meist einer raschen Überweisung an einen Spezialisten bedürfen. Besuchen Sie auch die folgenden vetinare: Augenheilkunde 1: Die Augenuntersuchung Augenheilkunde 2: Ophthalmologische Notfälle Augenheilkunde 3: Das Glaukom bei Hund und Katze Augenheilkunde 4: Hornhauterkrankungen beim Kleintier Augenheilkunde für TFA: Assistenz bei Augenuntersuchungen und Augenoperationen

Teilnahme online

ATF

Für diese Fortbildung werden von der ATF 1 Stunden anerkannt.

Veranstaltungsdatum

Jederzeit abrufbar

Teilnahmegebühr

40 €

Referent(en)

Dr. Nina Peche